Kein Bild vorhanden

FOLIEN Mit Smartskin hat Caplast gemeinsam mit Bayer eine Interieurfolie entwickelt, die mit beliebigen Polymeren hinterspritzt werden kann und keine zusätzliche Lackschicht benötigt. Da sie auf diese Weise verschiedene Eigenschaften in sich bündelt, ist sie insbesondere für die Automobil- und Fahrzeug-Industrie geeignet. Die Folie wird individuell und direkt eingefärbt, was aufwändige Farbwechsel der Schmelzen beim Spritzgießprozess einspart. Sie ist UV-lichtbeständig und -farbecht, individuell bedruckbar und kann je nach Wunsch matt oder glänzend eingestellt werden.

Das eignet die Folie auch für Sonder- und Kleinserien. Sie ist alterungsbeständig, kratz- und abriebfest und verfügt zusätzlich über eine angenehme Haptik. Dadurch weitet sich die Einsatzfähigkeit von über das Abdeckvlies der Bodengruppe oder des Ladebodens auf den automobilen Innenraum aus: Auf Armbrüstungen, Hutablagen, Bedienelemente beispielsweise im Himmel, Sitzschalen- und Türverkleidungen und vieles mehr.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?