c1920_20200929-stepping-up-the-game-pic2

Der Schaft des KT6 wurde für die Mittelfußunterstützung und für einen reibungslosen Übergang von der Ferse zur Spitze entwickelt. (Bildquelle: Anta Sports Products)

c1920_20200929-stepping-up-the-game-pic1 class="caption-text">Anta Sports Products hat die jüngste Generation des Turnschuhs des NBA-Allstars Klay Thompson, den Namensvetter KT6, auf den Markt gebracht. (Bildquelle: Anta Sports Products)

Maezio ist eine Marke für endlosfaserverstärkte thermoplastische Verbundwerkstoffe, die zusätzlich zu vielen anderen Anwendungen Hochleistungskomponenten für die Schuhindustrie ermöglichen. Sie bieten eine Steifigkeit, ohne dass Schuhteile wie Zwischensohle, Zehentritt und Schaft mit zusätzlichem Gewicht belastet werden. Der Schaft ist eine unterstützende Struktur im Schuh, die unterhalb des Fußgewölbes verläuft.

„Die hervorragenden Eigenschaften von Kohlefaserverbundwerkstoffen können die Torsionssteifigkeit von Basketballschuhen erheblich verbessern und dazu beitragen, den Übergang von der Ferse zu den Zehen zu glätten“, sagt Anson Zheng, Senior Director der Anta Basketball-Kategorie und Konstrukteur des KT6. „Der Schaft aus Carbonfasern macht den KT6 zusammen mit der sehr reaktionsfähigen Zwischensohle und dem Stoßdämpfungsmodul an der Ferse zu einem echten Hochleistungskicker auf dem Platz.“

Bei dieser jüngsten KT-Silhouette muss der X-förmige Schaft sehr dünn sein, um die Gewichtsvorgaben zu erfüllen, aber auch stark genug, um die Torsionsanforderungen zu erfüllen. Maezio Verbundwerkstoffe bieten nicht nur Steifigkeit bei geringer Dichte, sondern auch viel Gestaltungsspielraum – die Bänder lassen sich Schicht für Schicht unter verschiedenen Winkeln zu Platten stapeln, die auf bestimmte Leistungs- und mechanische Kriterien abstimmem. Für die Konstruktion des Schafte

c1920_20200929-stepping-up-the-game-pic2

Der Schaft des KT6 wurde für die Mittelfußunterstützung und für einen reibungslosen Übergang von der Ferse zur Spitze entwickelt. (Bildquelle: Anta Sports Products)

Anta Sports Products, ein Sportbekleidungsunternehmen in China, hat die jüngste Generation des Turnschuhs des NBA-Allstars Klay Thompson, den Namensvetter KT6, auf den Markt gebracht. Dieser Basketballschuh, der in China und einigen südostasiatischen Ländern zum Verkauf angeboten wird, ist mit verschiedenen Materialtechnologien ausgestattet: Einen Schaft aus Kohlefasern, der mit Maezio Verbundwerkstoffen von Covestro für die Mittelfußunterstützung und für einen reibungslosen Übergang von der Ferse zur Spitze entwickelt wurde.

s wurde die Orientierung der Kohlefaser optimiert, um eine hohe Stabilität zu ermöglichen, während die Dicke auf nur einen Millimeter begrenzt ist, um ein leichtes Gefühl zu erzielen.

Entwickelt für hohe Sückzahlen

Der KT6 ist das umsatzstärkste Produkt der KT-Reihe. Daher benötigt die Anta einen Kohlefaserverbundwerkstoff, der auch in größerem Maßstab leicht und effizient zu verarbeiten ist. Da es sich bei den verwendeten Verbundwerkstoffen um Thermoplaste handelt, können sie mit hohen Streckraten und niedrigen Zykluszeiten thermogeformt werden, was bei Millionen Teilen pro Jahr Kostensenkungen mit sich bringt. Die prinzipielle Recyclingfähigkeit des Werkstoffs aufgrund seiner thermoplastischen Matrix bietet einen Mehrwert für Schuhmarken, die sich stärker auf Nachhaltigkeit ausrichten wollen.

Covestro hat mit Anta bereits vor der Entwicklung des KT6 kooperiert. So unterstützte der Chemiekonzern bei der Konzeption von Carbonfaser-Zwischensohlen für einen Lauf- und einen weiteren Basketballschuh. (jhn)

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

COVESTRO AG

Kaiser-Wilhelm-Allee 60
51373 Leverkusen
Germany