Für die Herstellung der extrudierten Wopex-Bleistifte, der beim Biowerkstoff-Kongress in Stuttgart den 1. Preis in der Kategorie „Biowerkstoff des Jahres“ gewannen, hat der oberösterreichische Unternehmensverbund Greiner Tool.Tec, Nußbach, das Co-Extrusionswerkzeug konstruiert. Entwickelt wurde der Wood Plastic Composite-Bleistift vom deutschen Unternehmen Staedtler. Das innovative Wopex-Material ist ein Naturfaser-Verbundwerkstoff und besteht zu 70 % aus Holz. Mine und Holzummantelung werden in einem Arbeitsgang im Co-Extrusionsverfahren hergestellt. Der Vorteil dabei ist, dass mit Wopex eine deutlich höhere Holzausnutzung pro Baum erreicht wird. Die Entwicklung des Werkzeugs erfolgte in enger Vernetzung mit dem Auftraggeber. Insgesamt wurden drei Prototyp-Werkzeuge entwickelt und hergestellt.

Wopex-Bleistifte haben eine rutschfeste Oberfläche, sind sehr schreibfreudig, lassen sich leicht spitzen und versprechen eine deutlich höhere Schreiblänge als herkömmliche Bleistifte. Ihre bruchfesten Minen gleiten besonders gut auf dem Papier. Hergestellt werden die Stifte aus PEFC-zertifiziertem Holz, das aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern stammt.

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Greiner Extrusion Group GmbH

Friedrich-Schiedel-Straße 1
4542 Nussbach
Austria