Auf Grund der zunehmenden europäischen und weltweiten Nachfrage nach Flüssigsilikonen (LSR) will GE Bayer Silicones in zusätzliche Produktionskapazitäten im Werk Leverkusen investieren. Mit neuen Maschinen sollen dort Standardtypen sowie kundenspezifische LSR-Materialien gefertigt werden. Bereits im vergangenen Jahr hat das Unternehmen in Thailand eine LSR-Produktionsanlage für die Versorgung des asiatischen Markts in Betrieb genommen. In Europa wurde die Kapazität in der letzten Zeit durch die Anwendung von Lean- und Six-Sigma-Methoden um über 10% erhöht. Weil dies aber immer noch nicht ausreicht, wird nun die Leverkusener Anlage erweitert.

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

GE Bayer Silicones GmbH & Co. KG

Bldg. V7
51368 Leverkusen
Germany