Kein Bild vorhanden

Evonik Degussa und APT Europe kooperieren bei der Herstellung und dem Vertrieb von Vestakeep-Produkten. APT Europe wird für seine PEEK-Halbzeuge künftig ausschließlich Evonik-PEEK als Rohstoff einsetzen. Die Produktqualität der Vestakeep Formmassen einerseits und das spezielle Herstellungsverfahren für die Halbzeuge andererseits versprechen dem Anwender insbesondere Vorteile in der Duktilität. Der Fokus der Kooperation liegt in der gemeinsamen Erschließung neuer Anwendungen für die hohe Leistungsfähigkeit der Halbzeuge, zum Beispiel im Bereich der Medizintechnik. „Mit APT Europe können wir unsere partnerschaftliche Beziehung aus den USA nun auch in Europa umsetzen“, kommentiert Dirk Heinrich, Director Marketing & Sales Vestakeep, die Kooperationsvereinbarung.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Evonik Resource Efficiency GmbH

Paul-Baumann-Straße 1
45764 Marl
Germany