Paul Eberhard Schall

Paul Eberhard Schall (Bild: P.E. Schall)

 

Bereits zum 23. Mal öffnen sich in diesem Jahr die Tore zur Fakuma, der Internationalen Fachmesse für Kunststoffverarbeitung in der Messe Friedrichshafen. Dass wir als Veranstalter in diesem Jahr eine Rekordzahl an Ausstellern vor Ort begrüßen dürfen, erfüllt uns als Veranstalter mit großer Freude.

Knapp 1.739 Aussteller aus 34 Ländern präsentieren die neuesten Entwicklungen und Trends der Branche und machen die Fakuma damit einmal mehr zum internationalen Treffpunkt und zur gefragten Informationsquelle des Fachpublikums.

Für die Fortschreibung ihrer Erfolgsgeschichte bleibt die Fakuma weiterhin ihrem Kurs treu und setzt auf eine klare Nomenklatur und größtmögliche Praxisorientierung. So findet der Fachbesucher die komplette Prozesskette „Kunststoffverarbeitung“ vor. Angefangen bei der Produktentwicklung über den Werkzeug- und Formenbau bis hin zur industriellen Fertigung inklusive Qualitätssicherung, Produktverpackung oder Weiterverabeitung per Baugruppen-Montage. Abgerundet durch die Präsenz von Prozess- und Materialfluss-Peripherie bildet die Fakuma damit einen nennenswerten Auszug des aktuellen Weltangebots ab.

Mit dieser umfassenden Plattform sind optimale Voraussetzungen geschaffen und so wüschen wir allen Ausstellern und Besuchern informative und erfolgreiche Messetage sowie einen angenehmen Aufenthalt in der Zeppelinstadt Friedrichshafen.

Ich wünsche Ihnen allen eine erfolgreiche Messe

Paul Eberhard Schall und Bettina Schall

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

P. E. Schall GmbH & Co. KG Messeunternehmen

Gustav-Werner-Straße 6
72636 Frickenhausen
Germany