Kein Bild vorhanden

Wie bereits zum Zeitpunkt des Zusammenschlusses im Jahr 2000 vereinbart, stockt West Privat Equitiy seine Beteiligung bei Coperion, Stuttgart, auf eine Mehrheit auf. Georg Fischer, Schaffhausen/Schweiz, vormaliger Haupteigentümer, bleibt weiterhin beteiligt. Der neue Hauptanteilseigner will sowohl die Umsetzung einer Strategie zur Stärkung und zum Ausbau von Marktpotenzialen (beispielsweise Asien) unterstützen, als auch ein Maßnahmenpaket zur Effizienzsteigerung fördern, um den Hersteller von Compoundiersystemen flexibler in Bezug auf Marktveränderungen zu machen. Für die schnelle und erfolgreiche Umsetzung der Strategie setzt der Finanzinvestor auf das neue Top-Managementteam unter Führung von Wolfgang-Dietrich Hein und Dr. Thomas Robl.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?