ContiTech besetzt Führungspositionen neu

An der Spitze des Geschäftsbereichs Fluid Technology mit Sitz im hessischen Karben steht künftig Matthias Schönberg (43), bislang Vorstandsvorsitzender von Continental Tire the Americas. Er wird damit Nachfolger von Hannes Friederichsen (49), der ab 1. Oktober den Geschäftsbereich Air Spring Systems, Hannover, leiten wird. Dessen bisheriger Leiter Dr. Thomas Johannsen geht dann in den Ruhestand. Er hatte diesen Bereich vom hannoverschen Luftfederhersteller zum internationalen Anbieter von Luftfedersystemen mit Standorten in sechs Ländern ausgebaut.

Schönberg arbeitet seit 1998 in verschiedenen Führungspositionen bei Continental. In den vergangenen Jahren hatte er Continental Tire the Americas auf Erfolgskurs gebracht und die Marke in den Märkten Nord- und Südamerikas positioniert.

Friederichsen kam bereits 1991 zu Continental. Der frühere Leiter des Reifenwerks in Stöcken wechselte 2003 zu ContiTech und war seitdem im Geschäftsbereich Fluid Technology tätig. Zuletzt hatte er das größte Segment Heizung, Kühlung, Ladeluft geleitet, bevor er Anfang Februar übergangsweise die Geschäftsführung bei ContiTech Fluid Technology übernahm.

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

ContiTech AG

Vahrenwalder Str. 9
30165 Hannover
Germany