Der Spezialchemieanbieter gab den Verkauf der Produktgruppe PVC-Stabilisatoren aus dem Geschäftsbereich Plastics Technology bekannt. Neuer Eigentümer wird ein Firmenkonsortium aus den beiden Unternehmen Reagens SpA (Bologna, Italien) und Sun Ace Kakoh Pte. Ltd (Singapur), die seit einigen Jahren durch eine strategische Partnerschaft verbunden sind. Der Verkauf wird voraussichtlich Ende Juni rechtsgültig werden.


Mit dem Verkauf der Produktgruppe PVC-Stabilisatoren trennt sich Cognis von einem Nebengeschäft. „Der Bereich PVC-Stabilisatoren bot wenig Berührungspunkte mit unserer oleochemischen Kernkompetenz und kaum Synergien mit unseren anderen Geschäften“, kommentiert Antonio Trius, CEO von Cognis.


Vom Verkauf sind insgesamt rund 160 Mitarbeiter der deutschen Produktionsstandorte in Lohne und Loxstedt, des Vertriebsteams in Düsseldorf sowie der Produktionsstätte in Hongkong betroffen. Der Großteil der Mitarbeiter wird von den neuen Eigentümern übernommen oder von Cognis weiterbeschäftigt.

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Emery Oleochemicals Europe

Paul-Thomas-Straße 56
40589 Düsseldorf
Germany