Kein Bild vorhanden

Ciba Spezialitätenchemie, Basel, hat einen Vertrag für den Verkauf des Masterbatch-Geschäfts an Clariant unterzeichnet. Der Vollzug der Transaktion wird für noch in diesem Jahr erwartet. Alle rund 300 Mitarbeitenden des Masterbatch-Geschäfts wechseln zum Clariant mit Hauptsitz in Muttenz/Schweiz. Das Masterbatch-Geschäft mit einem Umsatz von 80 Mio. CHF ist in Malaysia, Saudi-Arabien und Frankreich tätig. Für Ciba ist der Verkauf „Teil des strategischen Portfolio-Managements mit dem Ziel, den Fokus auf die Kerngeschäfte Plastic Additives, Coating Effects und Water & Paper Treatment weiter zu verstärken“. Im Kunststoffmarkt werde man die Kernkompetenzen in Forschung, Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von Hochleistungsadditiven und -pigmenten weiter ausbauen.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

BASF Schweiz AG

Klybeckstraße 141
4057 Basel
Switzerland