Kein Bild vorhanden

TECHNISCHE KUNSTSTOFFE ESK Ceramics bietet keramische Füllstoffe und kompetente Anwendungsberatung zur Erzielung anspruchsvoller Eigenschaftsprofile in Polymer-Compounds. ESK mit Sitz in Kempten/Allgäu ist ein führender Hersteller von Pulvern und Produkten aus Nichtoxid Keramik, insbesondere hexagonalem Bornitrid (hBN).
Boronid hexagonales Bornitrid von ESK besitzt eine Kombination aus sehr hoher Wärmeleitfähigkeit (bis 400 W/m*K), elektrischer Isolationseigenschaft und geringer Härte. hBN kann in wärmeleitfähigen technischen Kunststoffe eingesetzt werden.
Compounds mit Boronid-Füller erreichen Wärmeleitfähigkeiten bis 15 W/m*K bei Durchschlagfestigkeiten über 30 kV. Die Verarbeitung dieser Polymere (Füllgrad bis über 60%) kann auf Standardanlagen wie Doppelschneckenextrudern und Spritzgussanlagen ohne verschleissfeste Auskleidungen erfolgen. Dadurch entstehen vielfältige Anwendungsmöglichkeiten wie zum Beispiel als Ersatz von Metallen im Electronic Packaging, insbesondere bei Serienanwendungen in der Leistungselektronik oder im LED Markt. Ebenso sind Anwendungen als Ersatz von gering wärmeleitfähigen Kunststoffen möglich. Hierdurch kann beispielsweise bei Leistungsdichtesteigerungen ein Re-Engineering vermieden werden. Somit können die bekannten Vorteile von Thermoplasten wie zum Beispiel hohe Systemintegration in wirtschaftlichen Systemlösungen genutzt werden. ESK wird auf der FAKUMA 2011 anschauliche Funktionsmodelle präsentieren, die die Leistungsfähigkeit einer neuen Kunststoffgeneration (Kunststoffklasse) zeigen. gs

 

 

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?