Borden Chemical, Resolution Performance Products (RPP) und Resolution Specialty Materials (RSM) haben zu dem neuen Unternehmen Hexion Specialty Chemicals mit Hauptsitz in Columbus/USA fusioniert, das Tochtergesellschaften des privaten Investors Apollo Management gehört. In die Fusion eingeschlossen ist die Bakelite, Iserlohn, die Ende April von Borden übernommen wurde. Hexion beschäftigt rund 7000 Mitarbeiter und verfügt über 86 Fertigungs- und Vertriebsstätten in 18 Ländern in Amerika, Europa und im Asien-Pazifikraum. Zu den wichtigsten Produktbereichen gehören Formaldehyd, Epoxid- und Phenoharze, Formmassen, Beschichtungsstoffe sowie Acryl-, Alkyd- und Polyesterharze. Die zusammengeführten Unternehmen erzielten 2004 einen vorläufigen Jahresumsatz von insgesamt 4,1 Mrd. US-$.

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Bakelite AG

Gennaer Straße 2-4
58642 Iserlohn-Letmathe
Germany