Kein Bild vorhanden

Vor etwa einem Jahr hatte Barnes, einer Zulieferer für die Luftfahrt- und andere Industrien, bereits den Heißkanalhersteller Synventive Molding Solutions in Peabody, USA, zum Preis von ungefähr 335 Mio. US-Dollar erworben.

Männer beschäftigt etwa 400 Mitarbeiter und verfügt über 3 Produktionsstandorte – Deutschland, Schweiz und USA – sowie über Vertriebs- und Service-Einrichtungen in Europa, China und Japan. Das Unternehmen soll nach der Übernahme als eine Geschäftseinheit im Industrial-Segment von Barnes operieren.

Barnes übernimmt alle operativen Männer-Gesellschaften für 275 Mio. Euro; dieser Betrag unterliegt noch bestimmten Closing- und Post-Closing-Regelungen. 27,5 Mio. Euro vom Kaufbetrag werden in Form von Barnes-Aktien bezahlt. Die Übernahme soll Ende Oktober oder Anfang November abgeschlossen sein, meldete Barnes. Das Unternehmen beschäftigt etwa 3.800 Mitarbeiter und erzielte 2012 einen Umsatz (sales) von 929 Mio. US-Dollar.

(dw)

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Otto Männer GmbH

Unter Gereuth 9-11
79353 Bahlingen
Germany