Kein Bild vorhanden

Vor etwa einem Jahr hatte Barnes, einer Zulieferer für die Luftfahrt- und andere Industrien, bereits den Heißkanalhersteller Synventive Molding Solutions in Peabody, USA, zum Preis von ungefähr 335 Mio. US-Dollar erworben.

Männer beschäftigt etwa 400 Mitarbeiter und verfügt über 3 Produktionsstandorte – Deutschland, Schweiz und USA – sowie über Vertriebs- und Service-Einrichtungen in Europa, China und Japan. Das Unternehmen soll nach der Übernahme als eine Geschäftseinheit im Industrial-Segment von Barnes operieren.

Barnes übernimmt alle operativen Männer-Gesellschaften für 275 Mio. Euro; dieser Betrag unterliegt noch bestimmten Closing- und Post-Closing-Regelungen. 27,5 Mio. Euro vom Kaufbetrag werden in Form von Barnes-Aktien bezahlt. Die Übernahme soll Ende Oktober oder Anfang November abgeschlossen sein, meldete Barnes. Das Unternehmen beschäftigt etwa 3.800 Mitarbeiter und erzielte 2012 einen Umsatz (sales) von 929 Mio. US-Dollar.

(dw)

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Otto Männer GmbH

Unter Gereuth 9-11
79353 Bahlingen
Germany