Kein Bild vorhanden

Barlo Plastics wurde zum Jahreswechsel in Quinn Plastics umbenannt. Damit ist die Übernahme und vollständige Integration des Geschäftsbereichs Kunststoffe in die Quinn-Unternehmensgruppe mit Hauptsitz in Derrylin/Irland abgeschlossen. Quinn Plastics, Geel/Belgien, wird den gut eingeführten Namen Barlo weiterhin als Teil der Markennamen für seine Kunststoffplatten beibehalten. Um die Marktposition ihrer Kunststoffsparte weiter auszubauen, will sich die Quinn-Gruppe auf Investitionen in führende Technologien und Innovationen konzentrieren.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Quinn Plastics Europe nv

Leukaard 1
2440 Geel
Belgium