Kein Bild vorhanden

Der 3. Internationale eCarTec Paris Kongress für Elektromobilität will die Möglichkeit bieten, im Rahmen von Fachvorträgen und persönlichen Gesprächen sowie in Diskussionsrunden, Synergien und Kooperationspotenziale zu identifizieren und so die Mobilität von morgen maßgeblich voranzutreiben. Die Veranstaltung findet am 3. und 4. April auf dem Messegelände Porte de Versailles in Paris statt, zeitgleich zur von MunichExpo veranstalteten eCarTec Paris 2012 – 3. Internationale Leitmesse für Elektromobilität.

Im Mittelpunkt des Kongresses stehen die Themen: Next Generation Batteries, Market Opening and Financing E-Mobility, Newly Developed Vehicle Architectures for Modern Electric Vehicles, Network Integration & Infrastructure, Overview of Practical Experience und New Experiences of Self-Service. Zu den Referenten zählen unter anderem Jean-Michel Cavret (BMW Group France), Thomas Orsini (Renault), Pierre Varenne (Michelin), Philippe Aussourd (Avere France) oder Herbert Halamek (Continental).

Der eCarTec Paris Kongress wird in englischer und französischer Sprache mit Simultanübersetzung abgehalten.

 

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?