Kein Bild vorhanden

Der Compoundierspezialist Delta, Weeze, der seit Anfang des Jahres als Delta Kunststoffe Produktions- und Handelsgesellschaft mbH firmiert, hat die beiden bisher selbstständigen Töchter Produktions- und Handelsgesellschaft und Vertriebsgesellschaft zusammengeführt. Der Zusammenschluss wurde jetzt im Handelsregister eingetragen. Im Zuge der Umstrukturierung haben die geschäftsführenden Gesellschafter Maria und Wolfgang Riegler Herrn Andreas Bäßler (43) als dritten Geschäftsführer berufen. Bäßler, der zuvor als Leiter der Materialwirtschaft bei Linpac Stucki Kunststoffverarbeitung in Bad Salzuflen tätig war, soll die beiden Gesellschafter zunehmend entlasten.

Durch den Zusammenschluss strafft Delta seine internen Abläufe. Mit einem erweiterten Dienstleistungsangebot sollen Kunden und Interessenten noch intensiver bei anwendungstechnischen Problemen und Aufgaben unterstützt werden.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?