In diesem Jahr feiert Plastro Mayer, Trochtelfingen, sein 50-jähiges Bestehen. 1957 von Seniorchef Senator Konsul Dr. Franz Grupp als hundertprozentige Tochter der Trikotwarenfabrik Gebr. Mayer gegründet, erzielte das Unternehmen 2006 mit 210 fest angestellten Mitarbeitern 20,5 Mio. Euro. Für dieses Jahr rechnet Dipl.-Betriebswirt Johannes Grupp, Sohn des Firmengründers und heutiger Alleininhaber des seit 1976 unabhängigen Unternehmens, mit einer weiteren Umsatzsteigerung von 20 %. Die anfängliche Produktionsfläche von 900 m2 wuchs im Lauf der Jahre auf eine Produktions- und Lagerfläche von insgesamt über 21000 m2 an. In den letzten beiden Jahrzehnten wurden hierfür über 30 Mio. Euro investiert, allein 2,5 Mio. davon in diesem Jahr.

Seit der Gründung befasst sich Plastro Mayer mit der Herstellung und dem Vertrieb von technischen Spritzgussteilen und konfektionierten Kabeln sowie der Herstellung der hierzu erforderlichen Werkzeuge. Beliefert werden vornehmlich Hersteller von Elektro-, Haushalts-, Reinigungs- und medizintechnischen Geräten sowie die Möbel-, Elektronik-, Maschinen- und Automobilindustrie.

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?