Kein Bild vorhanden

Da die Kunststoffe nicht erst aufgeschmolzen werden müssen, kann der Druck sehr schnell erfolgen. Die Aushärtung der aufeinander reagierenden Medien erfolgt innerhalb kürzester Zeit. Speziell die durchgehend vernetzten Duroplaste verfügen über höhere mechanische Festigkeiten als viele thermoplastische Kunststoffe der additiven Fertigungsverfahren und ermöglichen bessere Produkteigenschaften im 3D-Druck.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

ViscoTec Pumpen- und Dosiertechnik GmbH

Amperstraße 13
84513 Töging am Inn
Germany