Robotersteuerung ROBOTstarVI mit reisPAD

Robotersteuerung Die Lösung ROBOTstarVI von Reis Robotics beinhaltet Neuentwicklungen wie das integrierte CAD/CAM-Interface zum Import von CAD-Daten zur Umwandlung in Roboterprogramme. Mit der Lösung MyHMI kann der Anwender die grafische Benutzeroberfläche selbst gestalten. Daneben gibt es eine neue Benutzeroberfläche für das Kleben.

Der Safety Controller des Herstellers ist voll in der Steuerung integriert, Voraussetzung für die sichere Produktion. Mit IntegratedSafety arbeitet die integrierte Sicherheits-SPS zum Schutz von Personen im Arbeitsbereich des Roboters direkt im Safety Controller. In Kombination mit der eingesetzten Industrie-PC-Technik werden hohe Sicherheitsstandards eingehalten. Die Steuerung ist in mehreren Sprachen programmierbar, was das Einarbeiten erleichtert und Fehlbedienungen vermindert. Die grafische, intuitive Programmieroberfläche ProVis der Robotersteuerung wird automatisch an einen angeschlossenen PC geladen und ausgeführt. Sie unterstützt die Programmierung und Visualisierung von Reis-Robotern an PCs.

K 2013, Halle 10 / A17

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?