Materialschleuse (Bildquelle: CIK)

Materialschleuse (Bildquelle: CIK)

Die Edelstahl-Materialschleusen der Serie Kambic von CIK, Karlsruhe, verfügen über eine stromlose, mechanische Einhand-Verriegelung, mit der ein lästiges Zwischenparken der Ware entfällt. Die spiegelpolierte Edelstahl-Oberfläche lässt keinen Raum für unerwünschte Kontamination und das Design ohne Ecken und Kanten ermöglicht eine schnelle, einfache und umfassende Reinigung. 12-mm-starke, getemperte Glastüren gewährleisten eine hohe Sicherheit, ein einfaches Einsehen und optimale Dichtigkeit. Die Durchreichen werden komplett mit Passrahmen, Konsolen und Befestigungsmaterialien geliefert. Zudem verfügen sie über zwei getrennte Einlässe für einen DOP-Test,  sind wartungsfrei, zeigen an, wann die UV-C-Leuchtröhren getauscht werden müssen und wie hoch der Verunreinigungsgrad des Hepa-Filters ist.