Die Abstimmplatten gewährleisten eine definierte Druckverteilung sowie exakte Werkzeugtrennung und verhindern so ein Durchbiegen der Formplatten. (Bildquelle: Hasco)

Die Abstimmplatten gewährleisten eine definierte Druckverteilung sowie exakte Werkzeugtrennung und verhindern so ein Durchbiegen der Formplatten. (Bildquelle: Hasco)

Größere Formplatten werden aus diesem Grund rund um die Formeinsätze freigeschliffen. Die Druck- und Abstimmplatten Z555/…, Z556/… und Z557/… von Hasco, Lüdenscheid, ermöglichen eine gleichmäßige Abstimmung der Formtrennung und einen einfachen Ausgleich von Höhensprüngen. Sie gewährleisten eine definierte Druckverteilung sowie exakte Werkzeugtrennung und verhindern so ein Durchbiegen der Formplatten. Die Abstimmplatte Z557/… mit Schmiernuten erweitert zusätzlich den Einsatz als Gleitplatten bei schrägen Trennungssprüngen. Die auf 58 HRC gehärteten Abstimmplatten aus 1.2842 sind einbaufertig mit versenkten Befestigungsbohrungen und präzise geschliffenem Aufmaß von 0,2 mm in runder und eckiger Ausführung direkt lieferbar.