Möglichkeiten zum Breitstrecken aller erdenklichen Warenbahnen

Breitstreckwalzen (Bildquelle: Mink)

Diese Symbiose zwischen Fasern und neuem Walzenkonstrukt gewährleistet eine noch nie dagewesene Breitstreckwirkung für die unterschiedlichsten Warenbahnen. Dadurch entsteht eine durchgängige Walzenserie mit unterschiedlichen Walzendurchmessern, die für diverse bahnförmige Materialien unterschiedlichster Anwendungen optimal eingesetzt werden können. Auf dem Markt der Faltenglättung setzt sich die Neuentwicklung gegenüber Bananen- und Gummiwalzen oder Schnurbreithaltern mehr und mehr durch und kommt im Maschinenbau erfolgreich zum Einsatz. Die BSW-Technologie verfügt über einen sehr guten Breitstreckeffekt gegenüber anderen Systemen. Darüber hinaus stellt sie ein faltenfreies Glätten bis an den Warenbahnrand ohne Abdrücke oder Streifenbildungen sicher.