Reifenhäuser Kiefel Extrusion heißt jetzt Reifenhäuser Blown Film

Dr. Fritz Dorner ist neuer Geschäftsführer der Reifenhäuser Blown Film, ehemals Reifenhäuser Kiefel Extrusion. (Bildquelle: Reifenhäuser)

Gleichzeitig kennzeichnet die Umfirmierung den Beginn einer strategischen Veränderung innerhalb der Business Unit, die enger in die arbeitsteiligen Prozesse der Gruppe integriert wird.

Reifenhäuser investiert über zwei Millionen Euro am Standort Worms, um die inhouse Bearbeitung von Teilen weiter auszubauen. Ein großes Senkrechtbearbeitungszentrum vom Standort Troisdorf wird nach Worms umziehen. Darüber hinaus wird eine neue 3D-Messmaschine angeschafft. „Mit diesen Investitionen werden wir den Materialfluss weiter optimieren, Kapazitäten ausbauen und die Qualität für zukünftige Anforderungen nachhaltig sichern“, so Bernd Reifenhäuser, CEO der Reifenhäuser Gruppe.

Geschäftsführer der Reifenhäuser Blown Film ist Dr. Fritz Dorner. Er hatte diese Aufgabe bereits zum 01.10.2014 von Bernd Reifenhäuser übernommen. Dorner ist Kunststoffingenieur und Betriebswirt mit einer Promotion an der Fakultät für Maschinenbau der RWTH Aachen. Er war bereits in verschiedenen Führungspositionen im internationalen Maschinenbauumfeld tätig. Er startet diese Aufgabe mit einem guten Auftragspolster: Der Verlauf der Auftragseingänge in Worms und Troisdorf ist sehr positiv.

(ck)