Bild

GFK Der Spezialist Victrex Polymer Solutions, Hofheim am Taunus, hat einen glasfaserverstärkten Hochleistungskunststoff eingeführt: Victrex PEEK 90GL30BLK EU für Anwendungen mit direktem Lebensmittelkontakt. Das jüngste Produkt des Anbieters von PAEK-Polymeren entspricht den aktuellen Anforderungen der amerikanischen wie der europäischen Behörden – auch der EU-Verordnung 10/2011 (Plastics Implementation Measure, PIM) für Kunststoffe im Lebensmittelkontakt, die bis Ende 2015 vollständig umgesetzt sein wird.

Die Verschleißfestigkeit, eine hohe Chemikalien- und Hydrolysebeständigkeit, gute Kriecheigenschaften, die Dimensionsstabilität und eine sehr gute Festigkeit im Unterschied zu Polymeren wie PEI, PPS oder PPA machen den Werkstoff zum geeigneten Material für Anwendungen unter hohem Dampfdruck (bis 19 bar). Der Werkstoff verhält sich vollkommen geschmacksneutral. Aufgrund der Chemikalienbeständigkeit lassen sich Teile aus dem Rohstoff auch mit aggressiven Reinigungs- und Desinfektionsmitteln säubern.

K 2013 Halle 05 Stand A23