VDMA Das Einheitsblatt VDMA 24365 soll Betreibern von Anlagen der Oberflächentechnik helfen, ihrer Verpflichtung zur regelmäßigen Prüfung dieser Anlagen gemäß Betriebssicherheitsverordnung nachzukommen. Es umfasst Prüfungen vor der ersten Inbetriebnahme, wiederkehrende Prüfungen, Aspekte der Überprüfungen der Explosionssicherheit von Arbeitsplätzen in explosionsgefährdeten Bereichen sowie Prüfungen, wenn kein explosionsgefährdeter Bereich besteht. Der Entwurf des VDMA 24365 liegt bis 31. Oktober 2010 zur Kommentierung durch die Fachöffentlichkeit aus. Interessierte können ihn bis dahin kostenfrei anfordern.