Damit umfasst das Werkstoffangebot des Kunststoffdistributeurs jetzt auch die unverstärkten und verstärkten, schlagzähmodifizierten und flammgeschützten Aquamid PA6- und PA66-Typen, die besonders nachhaltigen und aus zertifizierter Produktion stammenden Econyl PA6- und PA66-Industriequalitäten (unverstärkt und glasfaserverstärkt) sowie die unverstärkten, verstärkten und spezifisch optimierten Poliform POM-Homo- und Copolymere. Im Rahmen der XB-Farbtechnologie von Aquafil können zudem individuelle Farbmasterbatches erstellt und bereits herstellerseitig in das PA-Granulat eingearbeitet werden.