Die transparenten Massivplatten verfügen über eine beidseitige Beschichtung, die Kratzfestigkeit und erhöhte Chemikalienbeständigkeit mit einer antimikrobiellen Wirkung verbindet. Damit ist das Material besonders gut für Anwendungsbereiche mit regem Publikumsverkehr geeignet – ob am Point of Sale, in der Gastronomie, in Fitnessstudios oder in Gesundheitseinrichtungen. Es handelt sich um extrudiertes Plattenmaterial, das mit einer speziellen beidseitigen Oberflächenvergütung versehen wird. Die Beschichtung der Platten enthält eine Formulierung, die mikrobielles Wachstum verhindert. Darüber hinaus verfügt der Werkstoff über die gleichen bewährten Eigenschaften und Vorteile wie andere extrudierte Acrylglas Produkte. So weist Plexiglas XT Antimikrobiell neben einer sehr guten Lichtdurchlässigkeit und Brillanz eine geringe Dickentoleranz auf und ist einfach und vielseitig zu verarbeiten. Dabei ist das Material bruchfester und leichter als vergleichbare Geometrien aus Glas. Erhältlich ist das Produkt im Format 3.050 x 2.050 mm und in Dicken von 3, 5 und 8 mm. Einfärbungen, weitere Dicken und eine einseitige Beschichtung sind auf Anfrage herstellbar.