Eos, Krailling, und Advanced Laser Materials (Alm), Temple/Texas, haben eine strategische Partnerschaft vereinbart. Im Rahmen dieser Vereinbarung erwirbt Eos 51 % der Anteile des US-amerikanischen Unternehmens. Gemeinsamen wollen die Partner die Entwicklung von Kunststoffen für Rapid Manufacturing per Laser-Sintern vorantreiben. Alm hatte erst kürzlich das feuerfeste Polyamid FR-106 für den Laser-Sinter-Prozess auf den Markt gebracht. Der Werkstoff eignet sich für den Einsatz in der Luft- und Raumfahrtindustrie, die zu den wichtigsten Zielbranchen des deutschen Partners zählt. Für Alm ist Eos ein starker Branchenpartner, mit dem das US- Unternehmen neue Märkte in Europa erschließen kann. Eos sichert und erweitert mithilfe dieser Partnerschaft die engere Zusammenarbeit mit Kunden auf dem US-Markt.