Die  nächste  Colombiaplast findet erst im September 2022 statt. (Bild: Messe Düsseldorf)

Die K-Veranstalterin Messe Düsseldorf eweitert Ihr internationales Portfolio durch eine Beteiligung an der Colombiaplast. (Bild: Messe Düsseldorf)

Demnach beteiligen sich die Messe Düsseldorf und Corferias zu gleichen Teilen an der Colombiaplast und werden in die Veranstaltungsorganisation eingebunden. Mit diesem Schritt ergänze der K-Veranstalter sein „Global Gate“-Portfolio an weltweiten Kunststoff- und Kautschukmessen, wurde weiter mitgeteilt. Die Kompetenz der Messe Düsseldorf bei der weltweiten Organisation von Fachmessen für die Kunststoff- und Kautschukbranche und ihr umfangreiches Netzwerk von Vertriebsbüros und Tochtergesellschaften in 141 Ländern, werde die Internationalität des Events in Kolumbien erhöhen und zum Wachstum der Messe beitragen.

Die nächste Ausgabe der Colombiaplast ist für den 22. bis 25. Juni 2021 im Messegelände Corferias in Bogota geplant.