Dr. Bernd Stein wird zum 1. August 2020 Vorstand für den Bereich Technik und Maschinen bei Zahoransky. Bildquelle: Zahoransky)

Dr. Bernd Stein wird zum 1. August 2020 Vorstand für den Bereich Technik und Maschinen bei Zahoransky. Bildquelle: Zahoransky)

Dr. Bernd Stein, 56 Jahre alt und ausgebildeter Maschinenbauingenieur, bringt langjährige Branchenerfahrungen für seine Position im Vorstand von Zahoransky mit. Zuletzt war er als Geschäftsführer bei Kiefel in Freilassing tätig. Dazu Gerhard Enders, Aufsichtsratsvorsitzender Zahoransky: „Wir freuen uns, Dr. Bernd Stein wieder im Vorstand zu begrüßen. Bereits von 2005 bis 2013 war er Vorstandsmitglied bei Zahoransky. Entsprechend kennt er unsere Märkte, Kunden und Produkte im Detail, sodass ein nahtloser Übergang gewährleistet ist.“

Vorstand Ulrich Zahoransky ergänzt: „Wir konnten die Position als weltweit führender Anbieter in unseren Branchen durch die kontinuierliche Weiterentwicklung von Technologien und Dienstleistungen konsequent ausbauen. Mit Dr. Bernd Stein haben wir nun einen erfahrenen Experten an Bord, mit dem wir diesen Erfolgskurs gemeinsam fortsetzen werden.“ „Ich freue mich sehr, wieder ein Teil des Zahoransky-Teams zu sein und zusammen mit dem innovativen Team die Herausforderungen der Zukunft zu meistern,“ so Dr. Bernd Stein.