Zweistufenauswerfer Z1698/...

AUSWERFER Speziell für den außermittigen Einbau hat Hasco den Zweistufenauswerfer Z1698/… konzipiert. Er kommt bei doppelten Auswerfereien zum Einsatz, bei denen ein zentrales System aus konstruktiven Gründen nicht möglich ist oder aber wenn große Massen bewegt werden müssen, die über ein Standardsystem nicht realisierbar sind. Eine mögliche Anwendung ist hier die Entformung mit innenliegenden Schiebern oder Schrägschieberanwendungen im vorderen Auswerferpaket. Die Ausstoßbewegung ist in zwei gleichgerichtete Hübe unterteilt, wobei der zweite Hub individuell vom Anwender festgelegt wird. Der erste Hub bewegt beide Pakete nach vorne, bis die Verriegelungselemente formschlüssig einrasten. Dann fährt der zweite Hub das hintere Auswerferpaket nach vorne. Eine zeitgleiche Führung bietet einen weiteren Vorteil. Drei verschiedene Größen des Systems sind verfügbar.

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

HASCO Hasenclever GmbH + Co KG

Römerweg 4
58513 Lüdenscheid
Germany