Werkhalle mit 6 zweireihig gestellten Schreibtischen in Vordergrund. im Hintergrund sind verschiedene Bearbeitungsmaschinen zu sehen.

Das unternehmen entwickelt Pilotwerkzeuge, hochkavitätige Präzisionswerk- zeuge sowie Etagen- und Mehrkomponentenwerkzeuge. (Bild: Fischer Werkzeug- und Formenbau)

Auf der Messe sind besonders Präzisionswerkzeuge zur Verarbeitung von thermo- und duroplastischen Kunststoffen gefragt. Ein Highlight der Werkzeugtechnologie steckt in dem Zwei-Komponenten-Würfel-Werkzeug für den Dübel Duo Power. Der Dübel verspreizt sich in Beton und Vollbaustein und klappt im Lochbaustein und in Plattenbaustoffen auf. Diese Eigenschaften machen ihn zum vielseitigen Standarddübel. Das Unternehmen entwickelte und baute dafür ein hochkavitätiges Mehrkomponentenwerkzeug. Ein Synergieeffekt wurde durch die enge Zusammenarbeit mit Fischer Innomation erzielt, wo der Sondermaschinenbau im Fokus steht.

Fakuma 2021: Halle A3, Stand 3211

Quelle: Fischer Werkzeug- und Formenbau

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?