Kein Bild vorhanden

NORMALIEN Hasco hat sein Produktportfolio um eine weitere kleine Neuerung mit großem Einsparpotenzial erweitert. Die bewährten konischen Verschlussschrauben Z94/… sowie die zylindrischen Z940/… wurden um die Zwischengröße M9x1 ergänzt. Der Kernlochdurchmesser von M9x1 entspricht dem Kühlbohrungsdurchmesser von 8 mm. Es entfallen damit aufwendige Werkzeugwechsel und Aufbohrarbeiten auf der Werkzeugmaschine. Direkt nach der Fertigung des Kühlbohrungsdurchmessers kann das Gewinde geschnitten werden. Durch diese Programmergänzung wird eine Zeitersparnis von bis zu 30 Prozent pro Verschlussschraube in Abhängigkeit vom Werkstoff sichergestellt.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

HASCO Hasenclever GmbH + Co KG

Römerweg 4
58513 Lüdenscheid
Germany