Werkhalle mit Bearbeitungsmaschinen

Die maschinelle Ausrüstung ist auf Multikavitäten-Spritzgieß-Werkzeuge für die Verpackungsindustrie und die Medizintechnik abgestimmt. (Bild: VTW)

Der Fokus von Vasantha Tool Crafts das kürzlich von der indischen Formenaugruppe Vasantha in Waidhofen, Österreich, gegründet wurde, liegt auf Hochleistungs-Spritzgießwerkzeugen für die Anwendungssegmente Pharma-Verschlüsse und Pharma-Applikationen, Medizintechnik- und Laborkomponenten, Getränke-Verschlüsse, Sports-Caps, Karton-Verschlüsse, Manipulationssichere Kappen und Verpackungen, kindersichere Verschlüsse, Dosier- und Ausgießersysteme, Klappdeckelverschlüsse sowie Spraykappen. Alle Werkzeuge werden im hausinternen Test- und Anwendungszentrum unter Praxisbedingungen erprobt, optimiert und nach den jeweiligen Anwenderanforderungen qualifiziert. Dafür stehen drei Hochleistungs-Spritzgießmaschinen im Schließkraftbereich von 1.500 bis 6.500 kN zur Verfügung. Darüber hinaus verfügt das Unternehmen über Stellplätze, ausgestattet mit allen dafür notwendigen Infrastruktureinrichtungen, für die Qualifizierung von anwenderspezifischen Produktionszellen. Durch den Neubau konnten neueste Technologien bei Ökologie und Effizienz umgesetzt werden.

Fakuma 2021: Halle 1, Stand 1117

Quelle: Vasantha Tool Crafts

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?