Laborkneter MX 30

Kneter Der Laborkneter MX 30 mit 30 mm Schneckendurchmesser rundet die MX-Baureihe von Buss, Pratteln, Schweiz, nach unten ab. Er ist ausgelegt für Durchsätze von 5 bis 25 kg/h und für Produktmengen ab 300 g. Die Temperierung des Knetergehäuses lässt Prozesstemperaturen bis 280° C zu.

Wie die größeren Anlagen der MX-Baureihe eignet sich der Labor-Ko-Kneter besonders zum Aufbereiten von temperatur- und scherempfindlichen Kunststoffen sowie zum Herstellen von hochgefüllten Compounds mit hohen Zugabemengen an Verstärkungs- und Füllstoffen. Durch die Ausstattung mit einem Austragsextruder und einer Granulierung sowie mit der bedienerfreundlichen Steuerung mit Touch Panel ist der Laborkneter verfahrenstechnisch ebenso vielseitig einzusetzen wie die größeren MX-Kneter.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

BUSS AG

Hohenrainstr. 10
4133 Pratteln
Switzerland