HB Therm Treat

WASSERAUFBEREITUNGSSTATION Das Gerät arbeitet nach dem einmaligen Hinzufügen von Aufbereitungsmittel automatisch. Die Probeentnahme und Abschlammung erfolgt ohne Betriebsunterbruch über die frontseitigen Kugelhähne. Die Anweisung zur Überwachung der Systemwasserqualität ist einfach, die Bedienung prozessunterstützt. Die Füllstandsmessung erfolgt über Ultraschall, der Schlammabscheider arbeitet filterlos mit einem Wirkungsbereich ab 5 µm. Füllung und Entleerung erfolgen automatisch. Die Geräte verfügen darüber hinaus auch über eine automatische Mischfunktion für die zugefügten Aufbereitungsmittel. Sicher werden die Geräte durch ihre Leckageüberwachung, einen periodischen Hinweis zur Überprüfung der Schutzwirkung des Aufbereitungsmittels sowie der Benennung dieser Mittel über eine entsprechende Konfiguration der Bedienung.

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

HB-Therm AG

Spinnereistrasse 10 (WU 3)
9006 St. Gallen
CH