Kein Bild vorhanden

NADELVERSCHLUSSSYSTEM Die Heißkanaldüsen-Baureihe Z3145/… Valve Shot hat Hasco speziell für anspruchsvolle Verarbeitungsaufgaben im Medizintechnik- und Verpackungsbereich entwickelt. Gleichzeitiges Füllen aller Kavitäten soll durch das simultane Aufziehen der Nadeln unter anstehendem Druck garantiert sein. Das Nachdruckübertragen ist ebenso gewährleistet wie das sichere Vermeiden von Fadenzug und Nachlaufen der Schmelze. Weitere Vorteile sind eine hohe Lebensdauer des Anschnitts, gutes Farbwechselverhalten und schneller Materialaustausch. Vorzugsweise ist die Baureihe zum Verarbeiten von Polyolefinen und Styrolen in einem Schussgewichtsbereich von 5 bis 25 g geeignet. Bei einem vorderen Passdurchmesser von nur 10 mm, einem Düsenkörperdurchmesser von 16,5 mm und fein abgestuften Düsenlängen von 80 bis 140 mm, lassen sich nicht nur enge Nestabstände realisieren, sondern auch ungünstig gelegene Anspritzpositionen erreichen.

KMO 2008, Halle 20, Stand A26

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

HASCO Hasenclever GmbH + Co KG

Römerweg 4
58513 Lüdenscheid
Germany