1_Projekt_hot_runner_Presse

Das Mehrkomponenten-Heißkanalsystem wird in Rekordzeit gefertigt. (Bilder: Hasco)

Als ein führender Hersteller von standardisierten, modular aufgebauten Qualitätsnormalien und Zubehörteilen sowie individuell geplanten Heißkanalsystemen bietet Hasco innovative und wirtschaftliche Lösungen für Konstrukteure, Formenbauer und Spritzgießer aus einer Hand. Wenn es gilt, Fertigungskapazitäten aufgrund stark gestiegener Nachfrage unter hohem Zeitdruck zu erweitern, sind zahlreiche Fähigkeiten gefragt. Besonders im Mittelpunkt stehen zwei Kernkompetenzen, die für die erfolgreiche Realisierung solcher Projekte unabdingbar sind: Zum einen die lösungsorientierte Fachkompetenz, um die komplexen Anforderungen im Detail zu verstehen und präzise umsetzen zu können, zum anderen die hohe Geschwindigkeit in der Abwicklung über alle Prozessschritte hinweg. Hasco hot runner verfügt über diese Voraussetzungen. Für den Auftraggeber, einen international renommierten Medizintechnikhersteller, waren diese beiden Faktoren ausschlaggebend bei der Vergabe des Projekts. Der im Rahmen des Projekts gefertigte Feinfilter dient zur Reinigung der Atemluft in Beatmungsgeräten und ist von zentraler Bedeutung für die lebensrettende Funktion der gesamten Anlage.

Kurze Lieferzeit für individuell gefertigtes Heißkanalsystem

Die Heiße Seite von Hasco ist ein durchgängig getestetes und bewährtes Komplettpaket, das individuell und in enger Abstimmung mit dem Anwender für den jeweiligen Anwendungsfall konzipiert, konstruiert, gefertigt und termingerecht geliefert wird. Dank Komplettausstattung mit allen Heißkanalkomponenten, Düsen, Aufspann-, Rahmen- und Düsenhalteplatten sowie Normteilen und Anschlusselementen ist die Heiße Seite sofort einsetzbar. Der Anwender muss das fertig verdrahtete und anschlussfertige System lediglich mit den übrigen Formkomponenten verbinden. Durch einfaches Anschließen an die Kontroll- und Versorgungsperipherie kann er sofort zuverlässig produzieren.

Komplett montierte Heiße Seite mit Nadelverschlusstechnik

2_H44201-Presse-01-19

Die Heiße Seite: ein durchgängig getestetes Komplettpaket.

Die pneumatischen Einzelantriebe des Nadelverschlusssystems werden hinter den Düsen in der Formplatte eingebaut. Einfache Montage, eine servicefreundliche Bedienung bei minimiertem Wartungsaufwand sowie ein hohes Maß an Flexibilität in Kombination mit einer modularen Bauweise zeichnen das System aus. Dessen Vorteile ergeben sich aus vielen anspruchsvollen Detaillösungen. Jede Antriebseinheit ist mit einem speziellen Verstellmechanismus der Ventilnadel ausgestattet, der auch den Mittenversatz durch Wärmeausdehnung des Heißkanalsystems ausgleicht. Die Nadelmontage erfolgt schnell und einfach von außen über die Aufspannplatte. Für die anschließende Feinjustierung der Nadelposition im betriebswarmen Zustand genügt ein handelsüblicher Schraubendreher.

Die Entwicklungsingenieure des Heißkanaltechnik-Spezialisten haben für das Feinfilter-Projekt eine maßgeschneiderte Lösung entwickelt, die es ermöglicht, die beiden verschiedenen Kunststoffe des Artikels mittels eines 2-Komponenten-Heißkanalsystems in einer Form herzustellen.  

3_H107900

Pneumatisches Nadelverschlusssystem.

Alle elektrischen Komponenten und pneumatischen Antriebe sind auf Funktion und korrekte Verdrahtung getestet. Zusätzlich werden alle relevanten Maße wie Düsenüberstand, Düsenspitzen- und Nadelposition sowie Führungen und Zentrierungen im montierten Zustand auf Koordinatenmessmaschinen geprüft. Die Prüfergebnisse sind in entsprechenden Protokollen dokumentiert. Zu jeder Heißen Seite liefert Hasco hot runner eine detaillierte Dokumentation mit Systemzeichnungen, Stücklisten, Einbau- und Wartungshinweisen sowie ein Prüfprotokoll aller Heizungen und Thermofühler.

Schneller Produktionsanlauf ohne Korrekturschleife

Die fertige Form wird auf einer Mehrkomponenten-Spritzgießmaschine betrieben, da der Feinfilter aus zwei unterschiedlichen Kunststoffen, einer etwas härteren und einer weicheren Komponente, besteht. Der besonders schnelle und reibungslose Produktionsanlauf ohne auch nur eine Korrekturschleife ist besonders hervorzuheben. Durch die konsequente Digitalisierung und Automatisierung aller Prozessschritte hat sich Hasco hot runner nach eigener Auskunft zum schnellsten Heißkanallieferanten der Branche etabliert.

 

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

HASCO Hasenclever GmbH + Co KG

Römerweg 4
58513 Lüdenscheid
Germany