531PV0720_PK_1-2_Meusburger_Einbauzylinder_WF

Einbauzylinder mit Flansch (Bildquelle: Meusburger)

Die Montage kann dabei aufgesetzt oder versenkt gewählt werden. Für den Einbau wird eine zweistufige Bohrung in die Platte eingebracht. Dies verhindert bei der Montage des Einbauzylinders eine Beschädigung des O-Ringes durch die Querbohrung. Doppelt gedichtete Kolbenstangen mit zusätzlichem Abstreifer sorgen für einen sauberen Betrieb, wobei die standardmäßig verbauten FKM-Dichtungen Einsatztemperaturen von bis zu 180 °C ermöglichen. Die gehärtete und geschliffene Kolbenstange bietet optimalen Schutz und somit eine lange Lebensdauer. Mittels Abdrückgewinde kann der Zylinder schnell und einfach demontiert werden. Neben den bestehenden Kolbendurchmessern von 16, 25, 32 und 40 mm ist ab sofort auch der Durchmesser 20 mm mit Hüben von 10, 20 und 40 mm ab Lager erhältlich.

 

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Meusburger Georg GmbH & Co. KG

Kesselstraße 42
6960 Wolfurt
Austria