Kein Bild vorhanden

HEISSKANÄLE Im Bereich Medizintechnik hat PSG sein Produktprogramm mit einer neuen Düsenbaureihe für die seitliche Anspritzung vervollständigt. Mit dieser Neuheit lassen sich sehr enge Nestabstände realisieren. Passend dazu ist eine neue, kompakte Betätigungseinheit (50 mm x 50 mm x 70 mm) für kaum sichtbare Anspritzpunkte und eine verbesserte Reproduzierbarkeit der Abrissqualität. Sie benötigt einen sehr kleinen Einbauraum, ermöglicht kleinere Düsenabstände, verringert Wärmeverluste und steigert die Werkzeugsteifigkeit. Die Verstellung der Nadel erfolgt über einen Nonius, der leicht von hinten zugänglich ist. Die Nadelposition kann exakt, ohne Umrechnen, auf 0,01 mm eingestellt, abgelesen und dokumentiert werden.

K 2010, Halle 1, Stand C 07

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Meusburger Deutschland GmbH

Voltastraße 2
68519 Viernheim
Germany