Baureihe M-Tecs

Magnetspannsysteme Bei den M-Tecs-Platten von Hilma-Römheld, Hilchenbach, werden Langpolmagneten eingesetzt, welche vor allem Vorteile beim Spannen kleiner Formen haben. Die Formen werden ohne weitere Hilfsmittel, vertikal oder horizontal, sicher und positionsgenau gehalten. Dabei sind Spannkräfte von 3000 kN möglich oder mehr. Alle Systeme der Reihe lassen sich problemlos nachrüsten.

Fakuma, Halle A1, Stand 1010

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Hilma-Römheld GmbH Spann- und Wechselsysteme

Schützenstrasse 74
57271 Hilchenbach
Germany