Werkzeug & Formen

Werkzeug & Formen

Hier nimmt das Ganze Gestalt an: Ob Heizen, Kühlen oder additive Fertigung – in dieser Rubrik finden Sie alles, um aus Granulat ein Produkt zu machen.

20. Apr. 2020 | 09:59 Uhr
VDWF
Produktentwicklung

VDWF Mitglieder begegnen Corona mit kreativen Lösungen

Die Pandemie mag zwar den Alltag einschränken und die Wirtschaft lahmgelegt haben, aber der Kreativität tut das keinen Abbruch. Das haben VDWF-Mitglieder nun bewiesen: Sie haben Produkte selbst entwickelt und gefertigt. Es sind Produkte wie Schutzbrillen, Gesichtsschilde, Masken oder auch Ellenbogenbedienungen für Türklinken und hygienisch zu leerende Mülleimer, die Werkzeugmacher mit viel Sinn für Solidarität und Verantwortung in Eigenregie gestemmt haben.Weiterlesen...

17. Apr. 2020 | 09:51 Uhr
PV_2020_03_TS
Plastverarbeiter als blätterbares pdf

Plastverarbeiter jetzt im Homeoffice als E-Paper lesen

Der Plastverarbeiter ist nun auch als E-Paper verfügbar. Während die gedruckte Ausgabe an ihrem Arbeitsplatz liegt, bietet das blätterbare pdf auch im Homeoffice die Gelegenheit, die Fachzeitschrift Plastverarbeiter online zu lesen. Weiterlesen...

17. Apr. 2020 | 07:48 Uhr
Kistler - Sartorius
Werkzeuginnendrucksensorik und Künstliche Intelligenz

Lückenlose Qualitätsüberwachung im Werkzeug

Sowohl in der Medizintechnik als auch im Automotive Sektor werden höchste Qualitätsansprüche an technische Kunststoffbauteile gestellt. Die Herstellungsprozesse müssen entsprechend präzise, reproduzierbar und stabil sein. Die Anforderungen an Qualitätsnachweise und die lückenlose Dokumentation der Bauteilqualität steigen kontinuierlich, was ein umfassendes Überwachen für den Nachweis der Produktqualität in Kunststoffspritzgießprozessen unabdingbar macht.Weiterlesen...

16. Apr. 2020 | 08:32 Uhr
Ulrich Zahoranksy, Vorstand bei Zahoransky
2019 bestes Jahr in der Unternehmensgeschichte

Rekordergebnis bei Zahoransky

Die Zahoransky Gruppe, Todtnau-Geschwend, ein internationaler Anbieter von Spritzgießformen, Maschinen, Automatisierungstechnik sowie Verpackungsanlagen für die Bürstenindustrie und Medizintechnik, verzeichnet 2019 mit 140 Mio. EUR den größten Umsatz ihrer Firmengeschichte. Die aktuelle Auftragslage stimmt zuversichtlich, denn trotz der Herausforderungen durch die Coronapandemie konnte die Gruppe im März 2020 mit einem Auftragsvolumen von 22 Mio. EUR den höchsten Auftragseingang aller Zeiten verbuchen.Weiterlesen...

14. Apr. 2020 | 09:00 Uhr
1_Scheinwerfer_Licht
Komplexe LSR – Primäroptiken für automobile Lichtsysteme

Optimale Sicht auf der Straße

Ein für seine anspruchsvollen Lösungen bekannter Formenbauer und Spritzgießer aus Esslingen sorgt für optimale Sicht auf die und auf der Straße: Für den Automobilzulieferer Hella produziert das Unternehmen mehrere hunderttausend LSR-Primäroptiken, die im Frontlichtsystem einer aktuellen Oberklasse-Fahrzeuggeneration arbeiten. Komponenten aus optischen Silikonen spielen dabei im Bereich der Lichtbündelung und -leitung eine wichtige Rolle.Weiterlesen...

07. Apr. 2020 | 09:49 Uhr
Nonnenmacher
Generationswechsel

Neuer Technischer Leiter bei Nonnenmann

Mit Beginn des Jahres 2020 hat der Komponentenlieferant Nonnenmann mit Sitz in Winterbach die Position des Technischen Leiters neu besetzt. Danny Dispan übernahm die Technische Leitung von Karl Nachtrieb, der in den Ruhestand ging. Weiterlesen...

06. Apr. 2020 | 12:45 Uhr
ZAHORANSKY AG doppelt ausgezeichnet
Werkzeugbauer erhält zwei Auszeichnungen

Zahoransky ist preiswürdig

Das schwarzwälder Unternehmen Zahoransky, ansässig in Todtnau, freut sich über zwei Auszeichnungen. Es erhielt den Preis „Jobmotor 2019“ und das Prädikat „Familienbewusstes Unternehmen“. Weiterlesen...

17. Mär. 2020 | 10:02 Uhr
EWIKON_Spitzen_Seitenanspritzung
Trendbericht zu den Marktübersichten Heißkanalsysteme und Normalien

Miniaturisierung liegt im Trend

Die Parameter eines Spritzgießprozesses können heute an jedem Anschnitt mittels Nadelverschlusssystemen gezielt beeinflusst werden. Zudem setzt sich die Tendenz zu platzsparenden Heißkanalsystemen fort, wobei unter anderem die seitliche Anspritzung im Fokus steht. Ein weiterer Trend, von dem die Unternehmen in unserer Umfrage anlässlich der Aktualisierung der Marktübersichten berichten, ist die Anwendung der additiven Fertigung bei der Produktion von Heißkanalsystemen. Auch die Hersteller von Normalien setzen auf neue Methoden zur Beschleunigung der Entwicklung und Fertigung.Weiterlesen...

17. Mär. 2020 | 10:00 Uhr
2020_03_Formtechnik_002_bearb_50%
Zusammschluss

Form-Technik Normalien nun Teil von Knarr

Die Knarr Unternehmensgruppe, Helmbrechts, gibt bekannt, dass seit dem 1. Februar 2020 die Form-Technik Normalien, Laichingen, der Gruppe angehört. Das am baden-württembergischen Standort ansässige Unternehmen wird in Knarr Formtechnik umbenannt und erhält neue Kontaktdaten. Weiterlesen...

11. Mär. 2020 | 06:09 Uhr
590pv0320_PK_1-4_Meusburger_Fräser
Hartfräser

Fräser als passende Lösung zur Hartbearbeitung

Eine Vielzahl an Werkstücken müssen nach dem Härten noch spanend bearbeitet werden, was spezielle Werkzeuge wie zum Beispiel Hartfräser erfordert. Meusburger, Wolfurt, Österreich, bietet Hartfräser in unterschiedlichen Ausführungen an und eröffnet dem Anwender somit ein breites Spektrum an Möglichkeiten. Weiterlesen...