Werkzeug & Formen

Werkzeug & Formen

Hier nimmt das Ganze Gestalt an: Ob Heizen, Kühlen oder additive Fertigung – in dieser Rubrik finden Sie alles, um aus Granulat ein Produkt zu machen.

15. Jul. 2020 | 13:00 Uhr
531PV0720_PK_1-2_Meusburger_Einbauzylinder_WF
E 7048

Einbauzylinder mit Flansch – neuer Durchmesser verfügbar

Ideal für kleinste Einbauräume bietet Meusburger, Wolfurt, Österreich, den kompakten Einbauzylinder mit Flansch an. Die kompakte und intelligent gestaltete Bauform des Einbauzylinders mit Flansch ermöglicht kleinste Bauräume und somit hohe Gestaltungsfreiheit bei der Werkzeugkonstruktion. Weiterlesen...

07. Jul. 2020 | 06:35 Uhr
733pv0620_PK_1-4_HRS_Nadelverschlussystem_WUF
Flexflow Evo

Erleichterter Einsatz servogesteuerter Nadelverschlusssysteme

Flexflow Evo ist eine Weiterentwicklung der Flexflow-Technologie für servo-elektrisch angetriebene Nadelverschlusssysteme von HRS Flow, San Polo di Piave, Italien, für den Kaskadenspritzguss. Mit direkt auf dem Verteiler befestigten Aktuatoren ergibt sich ein einbaufertiges System zur schnellen und sichereren Installation am Werkzeug. Weiterlesen...

26. Jun. 2020 | 06:00 Uhr
590pv0620_PK_1-4_Meusburger_Schieber_WuF
HWS 104

Premium-Kraftspanner für den Spritzguss

Die Premium-Kraftspanner-Linie HWS 104 von Meusburger, Wolfurt, Österreich, verfügt über eine sehr robuste und ergonomische Bauform. Sie gewährleistet ein einfaches, schnelles und prozesssicheres Spannen von Spritzgusswerkzeugen. Mit dem Kraftspanner-Sortiment kann eine große Anzahl an verschiedensten Werkzeugen unkompliziert gespannt werden. Weiterlesen...

25. Jun. 2020 | 06:00 Uhr
590pv0620_PK_1-2_Zeiss_Reverse_Engineering_Software_WF_MUS
Zeiss Reverse Engineering

Software halbiert Anzahl der Iterationsschleifen

Fünf bis zehn Werkzeuganpassungen sind in der Kunststoffbranche auf dem Weg hin zum perfekten Spritzgusswerkzeug notwendig. Ein Aufwand, den Firmen mit der Software Zeiss Reverse Engineering von Zeiss Industrielle Messtechnik, Oberkochen, mindestens halbieren können. Die Kostenvorteile sind dementsprechend hoch. Weiterlesen...

24. Jun. 2020 | 13:01 Uhr
HFT-Sitz-Lorsch-1024x768-1-768x576
Personalie

Wechsel in der Geschäftsführung bei HFT

Der Heißkanalhersteller HFT mit Sitz in Lorsch an der hessischen Bergstraße gibt einen Wechsel in der Geschäftsführung bekannt. Der technische Geschäftsführer Jörg G. Ost hat das Unternehmen verlassen. Die Aufgaben übernimmt Volker Ostermeyer technischer Geschäftsführer des Unternehmens. Weiterlesen...

23. Jun. 2020 | 14:09 Uhr
Hotset-0620-2
Neuer Thinktank für Spritzgießer und Werkzeugbauer

In Lüdenscheid geht das Systemcenter für Industrielle Temperiertechnik an den Start

Nach mehrmonatiger Vorbereitung nimmt in diesen Tagen das Systemcenter für Industrielle Temperiertechnik (SIT) seine Arbeit auf. Die Neugründung ist eine Einrichtung des Thermodynamik-Spezialisten Hotset und bietet Fachleuten aus Kunststofftechnik und Werkzeugbau die Möglichkeit, sich aus erster Hand in vollem Umfang über die Leistungsfähigkeit des Z-Systems zu informieren. Das High-Speed-Verfahren für die partiell-zyklische Kavitäten-Temperierung gilt in Fachkreisen als eine der wichtigsten Innovationen auf dem Gebiet der Variothermen Werkzeugtemperierung. Im neuen Systemcenter wird es in einer Engel Spritzgießmaschine präsentiert. Der österreichische Maschinenbauer und Systemexperte unterstützt das Temperierverfahren von Hotset mit innovativer Spritzgießtechnologie.Weiterlesen...

23. Jun. 2020 | 07:45 Uhr
guenther-hans-peter-resler-enbi-plastics_bild1-iso-coated-v2
Zweikomponenten-Flüssigsilikone mit Kaltkanaltechnik optimal verarbeiten

LSR-Verarbeitung fest im Griff

Additionsvernetzende Flüssigsilikonkautschuke (LSR) wurden Ende der 1970er-Jahre von Dow Corning entwickelt und werden aufgrund ihrer guten Werkstoff- und Verarbeitungseigenschaften in immer mehr Industriebereichen eingesetzt. Hans-Peter Resler, Technical Advisor LIM bei Enbi Plastics, der den Markt von Beginn an begleitet hat, weiß: „Die LSR-Verarbeitung ist längst kein Nischenmarkt mehr, denn es kommen zunehmend neue Anwendungsgebiete dazu.“ Weiterlesen...

23. Jun. 2020 | 06:00 Uhr
700pv0620_PK_1-4_Meusburger_Werkzeuginnendrucksensor_WF
E 6763

Single-Wire- und Coaxial-Kabel: Mehrkanalstecker für Werkzeuginnendrucksensoren

Der Werkzeuginnendruck ist ein wichtiger Parameter in der Prozessüberwachung des Kunststoff-Spritzgießens. Im Sinne einer umfassenden Werkzeugüberwachung sind Drucksensoren daher nicht mehr wegzudenken. Die Verwendung von piezoelektrischen Sensoren unterstützt das Erreichen einer optimalen Prozessqualität. Für die Ladungsübertragung stehen am Markt zwei unterschiedliche Technologien zur Verfügung: über Single Wire- und über Coaxial-Kabel. Weiterlesen...

19. Jun. 2020 | 07:48 Uhr
Injektionsnadel_1_13x18cm_ISOcoatedv2
Werkzeug- und Heißkanaltechnik für Fertigung von Disposables

Feingefühl bei der Nadelführung

Die Anwendungsgebiete von Kunststoffen in der Medizintechnik reichen von Einwegprodukten, sogenannten Disposables, bis hin zu hochkomplexen individuellen Implantaten und Prothesen. Gerade der Kostendruck ist im Disposable-Markt besonders hoch, weshalb hier vielfach hochfachige, schnell laufende Werkzeuge gefragt sind. Um die hohen Qualitätsanforderungen, eine hohe Prozesssicherheit und eine ressourcensparende Verarbeitung zu erreichen, greifen die Hersteller deshalb auf das Know-how von Werkzeugbauern und Heißkanalherstellern zurück.Weiterlesen...

04. Jun. 2020 | 06:12 Uhr
591pv0520_PK_1-4_Meusburger_Formplatte_WF
Form-/Normplatten

Material 1.2738 TSHH ab sofort ab Lager erhältlich

Oftmals sind Formenstähle auf die mit dem Kunststoff in Kontakt stehende Kavität konzipiert. Die für die konstruktive Formauslegung wichtigen Stahleigenschaften treten dabei oft in den Hintergrund. Der modifizierte und vergütete Kunststoff-Formenstahl 1.2738 TSHH, der bei Meusburger, Wolfurt, Österreich, erhältlich ist, eignet sich speziell bei Formplatten ohne Dimensionseinschränkungen, tiefen Kavitäten, hohen Kernbeanspruchungen sowie höchsten Oberflächenansprüche. Weiterlesen...