Kein Bild vorhanden

TAMPONDRUCKMASCHINE Tampoprint stellt seine Ein-Farben-Rotations-Tampondruckmaschine Top Spin C für zylindrische Teile vor. Einzusetzen ist sie beispielsweise zum bedrucken von Longcaps, Laborröhrchen und Stifthülsen. Ihre Schnelligkeit resultiert aus einer neuartigen Druckbildübertragungstechnik. Zylindrische Druckteile mit Abmessungen von bis zu 30 mm Durchmesser und maximal 80 mm Länge werden hierbei einfarbig am Umfang bedruckt. Je nach Zylinderdurchmesser können bis zu 50 000 Druckteile/h bedruckt werden.

FAKUMA 2008, Halle A1, Stand 1302

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?