Dr Markus Reinhold

Dr. Markus Reinhold übernahm die technische Geschäftsführung bei Steinert. (Bild: Steinert)

Den neuen CTO Reinhold zeichnen 20 Jahre Berufserfahrung im internationalen Umfeld des Maschinen- und Anlagenbaus aus. Darin nahm er unterschiedliche Führungsfunktionen im In- und Ausland wahr. Der strategische Fokus des promovierten Ingenieurs liegt, beim Hersteller von Systemen zur Sensorsortierung und Magnetseparation, auf dem Technologiemanagement, in der Produktentwicklung und im Aufbau moderner IoT-Kundenservices.

Übergang erfolgt nahtlos

„Wir freuen uns, dass wir Markus Reinhold für die planmäßige Nachfolge in der Geschäftsführung gewinnen konnten“, sagt Peter Funke, CEO der Steinert-Gruppe. „Außerdem danken wir unserem langjährigen CTO, Uwe Habich, die Verantwortung für unsere technischen Entwicklungen und Innovationen mehr als zwei Jahrzehnte erfolgreich getragen zu haben“, so Funke weiter. (sf)

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Steinert Elektromagnetbau GmbH

Widdersdorferstraße 329-331
50933 Köln
Germany