2_Verschlusskappe_closing cap

Verschlusskappen aus PP. (Bild: Wittmann Battenfeld)

1_EcoPower Xpress 160

Eine Ecopower Express 160 produziert auf der Interplastica Verschlusskappen. (Bildquelle: Wittmann Battenfeld)

Auf der diesjährigen Interplastica präsentiert Wittmann Battenfeld eine Ecopower Xpress 160/1100+ mit Werkzeugentfeuchtung der Firma Blue Air Systems, Kundl, Österreich. Bei der Ecopower Xpress handelt es sich um eine schnelllaufende, vollelektrische Maschine, die speziell für hochvolumige Dünnwandanwendungen, wie sie in der Verpackungsindustrie benötigt werden, konzipiert wurde. Ihre hochdynamischen Antriebsachsen für Einspritzen, Schließen und Öffnen sind für schnelle Bewegungen und hohe Regelgenauigkeit ausgelegt. Der Einspritzvorgang erfolgt über ein Zahnstangengetriebe, das über ein duales Motorenkonzept angetrieben wird. Durch geringste rotatorische Massen werden mit dieser Antriebslösung sehr hohe Beschleunigungs- und Geschwindigkeitswerte erreicht.

Verschlusskappen werden hochkavitätig produziert

Auf der Messe werden mit der Maschine und einem 32-fach-Werkzeug der Firma HTW, Ludesch, Österreich, Verschlusskappen aus PP hergestellt. Auf dieser Maschine ist auch das CMS Condition Monitoring System des Herstellers installiert, das eine kontinuierliche Zustandsüberwachung der wichtigsten Parameter gewährleistet. Darüber hinaus ist die Einzelmaschinen-MES-Lösung Temione in die Unilog B8-Steuerung integriert.

4_ATON primus

Segementradtrockner sind ebenfalls auf der Interplastica zu sehen. (Bildquelle: Wittmann Battenfeld)

Des Weiteren werden  auch ein Roboter Primus 16 mit einer Traglast von 5 kg und Peripheriegeräte als Stand-Alone-Lösungen zu sehen sein. Im Bereich der Temperiergeräte werden ein Tempro plus D160 und zwei Geräte der Reihe Tempro basic C gezeigt. Das Tempro plus D160 ist ein leistungsstarkes Temperiergerät mit Wasser als Temperiermedium, das sich für Temperaturen bis 160° C eignet. Außerdem werden ein Segmentradtrockner Aton primus H120-300-M, ein gravimetrisches Dosiergerät der Type Gravimax primus G14-M und eine S-Max 3 Zahnwalzenmühle präsentiert.

 

 

 

Halle 02, Stand 2.1/A23

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Wittmann Battenfeld GmbH

Wiener Neustädter Str. 81
2542 Kottingbrunn
Austria