vario2

Je rascher und verlustloser die Wechsel zwischen Aufheiz- und Abkühlphasen sind, desto effizienter und energiesparender ist die Herstellung anspruchsvoller Spritzguss- und Composite-Teile. Als erster Anbieter einer VARIO-Umschalteinheit – für Druckwassergeräte bis maximal 200°C – bietet REGLOPLAS in Kombination mit der Energiebatterie die ideale Lösung an.

Dank optimaler Trennung von Kalt- und Heisswasserkreis verkürzen sich die Aufheiz- und Abkühlphasen, und der Energieverbrauch reduziert sich entsprechend. Werkzeugnahe Vor- und Rückläufe minimieren den Energieverlust zusätzlich.

Regloplas Vario_Energy Battery _P200S

Auf einen Blick

  • Energieeffiziente Temperierung im Hochtemperaturbereich ohne Druckschläge.
  • Einfaches, individuell einsetzbares und günstiges System für höchste Flexibilität.
  • Flexibel und modular einsetzbar mit allen Standard-Temperiergeräten.
  • von REGLOPLAS für Anwendungen mit Wasser bis 200 °C.
  • Stabiles, langlebiges System für Spritzguss- und Composite-Verfahren.
  • Werkzeugnahe Vor- und Rückläufe sorgen für kürzere, optimierte
  • Heiz- und Kühlphasen und minimieren die Energieverluste.
  • Wer nicht weiss, ob er variotherm produzieren kann oder nicht, gewinnt mit dem REGLOPLAS-System aus zwei Temperiergeräten und Umschalteinheit entscheidend an Flexibilität.
  • Für einen nochmals tieferen Energieverbrauch, ist der Einsatz mit Energiebatterie möglich.
vario2
Vario1

 

 

 

 

 

 

 

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Regloplas AG

Flurhofstr. 158
9006 St. Gallen
Switzerland

Dieser Beitrag wird präsentiert von: