DUROPLASTVERARBEITUNG Die Materialcharakteristik von BMC-Feuchtpolyestermassen kommt Metallen wie Aluminium sehr nahe. Daher erfolgte in den letzten Jahren gezielt Forschung und Entwicklung zur effizienteren Verarbeitung dieser Materialien und anderer Duroplaste.

Zum Fördern von BMC-Formmassen hat Arburg eine Schneckenstopfvorrichtung entwickelt, die das fasergefüllte Material über eine Förderschnecke mit 300 mm Durchmesser parallel zum Dosiervorgang in den Plastifizierzylinder drückt. Die Förderschnecke wird über einen Servomotor geregelt angetrieben. Der Stopfdruck wird im Materialeinzug des Zylinders gemessen, über die Selogica-Maschinensteuerung in der Allround-Maschine programmiert und über die Schneckendrehzahl geregelt, so dass das Material unabhängig vom Füllstand mit konstantem Druck zum Zylinder gefördert wird. Die maximale Schneckendrehzahl liegt bei fünf Umdrehungen pro Minute. Damit wird das Material schonend und ohne Faserschädigung zum Zylinder transportiert. Ein Automations-Beispiel ist eine BMC-Produktionszelle zur Herstellung von Isolierschienen für Bügeleisen. Die Produktionseinheit integriert einen Allrounder 570 S sowie einen Sechs-Achs-Roboter, der sowohl die Teilentnahme als auch alle nachgeordneten Verarbeitungsschritte übernimmt. Die Standard-Spritzgießmaschine ist mit einem Duroplast-Paket ausgestattet, das serienmäßig alle notwendigen Hard- und Softwarekomponenten zur Verfügung stellt. Steuerungsseitig arbeitet die Selogica mit einem Duroplastprogramm, das erweiterte Funktionen wie etwa das Entlüften oder Werkzeug schließen bei Solltemperatur aufweist. Darüber hinaus sind spezielle Zylindermodule und Schnecken mit flügelloser Rückstromsperre zur scherungsarmen Materialaufbereitung lieferbar. Über den Schnecken-Injester wird die BMC-Masse der Spritzeinheit kontinuierlich zugeführt. Hergestellt werden die Teile in einem elektrisch beheizten Einfach-Werkzeug bei 140 °C Werkzeugtemperatur in einer Zykluszeit von 60 Sekunden.

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

ARBURG GmbH + Co KG

Arthur-Hehl-Str.
72290 Loßburg
Germany