Kein Bild vorhanden

HANSER In dem Buch „Spritzgießen für Praktiker“ beschreibt Christoph Jaroschek in einfacher Form, wie der Spritzgießprozess funktioniert. Er gibt dem Maschineneinrichter eine klare Arbeitsanweisung an die Hand, die es ermöglicht, mit Hilfe von Tabellen und Diagrammen eine Spritzgießmaschine einzustellen. Ausführlich geht das bei Hanser, München, erschienene Buch auf die gängigen Sonderverfahren ein und erklärt die notwendigen zusätzlichen physikalischen Grundlagen. Im Kapitel „Letzte Schritte zur Qualität“ wird beschrieben, wie Qualität dokumentiert werden kann und welche Hilfsmittel zur Qualitätsoptimierung zur Verfügung stehen.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Carl Hanser Verlag

Kolbergerstraße 22
81679 München
Germany