14-teiliges Schaltmodul

14-teiliges Schaltmodul für ein Doppelkupplungsgetriebe im Premiumsegment (Bild: Witte)

Aus dem Automotive-Bereich stammen unter anderem ein komplexes Gehäuse für die Niveauregelung bei Nutzfahrzeugen, ein 14teiliges Schaltmodul für ein Doppelkupplungsgetriebe im Premiumsegment sowie Kontaktgehäuse für Hochvolt-Batterieantriebe aus dem Bereich der Elektromobilität. Damit werden zugleich Beispiele für die Kompetenzen in den Bereichen 2K-Spritzguss, Verarbeitung schwieriger Kunststoffe, Umspritzen von stromführenden Komponenten und Montage komplexer Baugruppen dokumentiert. Die Fähigkeiten in der Montage wird auch mit einem Beispiel aus dem Consumer-Bereich demonstriert: Die Ventile für einen Schnellkochtopf werden im Anschluss an den Spritzgießprozess der Gehäuse automatisiert und mit sehr hohem Durchsatz nach dem Prinzip der Mensch-Roboter-Kooperation und mit integrierter Qualitätskontrolle gefertigt.

Fakuma 2021: Halle A5, Stand 5212

Quelle: Weiss

 

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Weiss Kunststoffverarbeitung GmbH & Co. KG

Rudolf-Diesel-Straße 2-4
89257 Illertissen
Germany